InfoPoint «die Bergeller-i bargaiot»

Der Infopoint ist an 365 Tagen im Jahr von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet.

Der Infopoint die Bergeller – i bargaiot leistet einen Beitrag zur touristischen und kulturellen Attraktivität des Bergells und kann den Besuchern das Verweilen im Tal erleichtern. Es bringt Passanten und Interessierten das Leben und die Kultur im Bergell und interessante Bergeller Persönlichkeiten nahe.

In dem alten Kellergewölbe der Casa Stampa, neben dem Talmuseum Stampa, entsteht eine Darstellung wichtiger Persönlichkeiten aus dem Bergell. Es sind Biographien, die erzählt werden, wir beginnen mit 7 Filmen und es werden von Jahr zu Jahr mehr.  Es sind Geschichten von Persönlichkeiten aus Kunst, Architektur, Wirtschaft, Handwerk, Recht, Landwirtschaft, Politik, Bildung, Verwaltung, Sport und Alpinisten, von Lebenden und bereits Verstorbenen. Es sind Geschichten von Menschen aus dem Tal, die im Tal leben und arbeiten, die hier Auskommen finden, kreativ und unternehmerisch handeln und wirken. Es sind Geschichten von Auswanderern und Einwanderern, von jenen, die das Tal verlassen und ihren Weg in der Welt suchen und Geschichten von Menschen, die in das Tal kommen, von aussen sozusagen.

Das Motto der Geschichten im Infopoint ist: „Wer kommt? Wer geht? Wer bleibt?“

Für den Sommer 2020 erwarten Sie drei weitere Filmportraits in der Casa Stampa: Wir werden das Leben und Wirken einer wichtigen Bergeller Persönlichkeit im Bereich Kultur, einer Bergeller Politikerin und eines berühmtem Bergeller Architekten zeigen. Freuen Sie sich und besuchen Sie dieses Jahr den Infopoint!

Dem Besucher werden zudem Informationen angeboten über das kulturelle und touristische Angebot im Bergell. Bregaglia Engadin Tourismus ist unser Partner.

Die Trägerschaft liegt beim Verein InfoPoint „die Bergeller- i bargaiot“, bestehend aus Mitgliedern aus dem Tal, der Region und der ganzen Schweiz.

  • Projektidee und Gesamtleitung: Barbara Tholen
  • Fundraising und Gesamtbauleitung: Hansueli Dür
  • Szenographie: Spinform ag, Jürg Brühlmann
  • Filmportraits: video&animation, Michele Andina
  • Bauliche Realisation: fasciati sa, Rodolfo Fasciati
Der Besuch des InfoPoints ist kostenlos, er ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet, von 8.00 bis 20.00. In den Wintermonaten erfolgt die Türöffnung mittels angegebenem Code.

Partner

Unterstützt wird der InfoPoint „die Bergeller- i bargaiot“ von privaten Sponsoren, Firmen, der Gemeinde Bregaglia, Stiftungen, verschiedenen Rotary Clubs. Bregaglia Engadin Tourismus (BET) ist im InfoPoint integriert.

Spenden

Unterstützen Sie uns!

Spendenafrage
Unterstützung
Senden Sie mir bitte *

Bankverbindung

Graubündner Kantonalbank Chur
Postkonto 70-216-5
IBAN CH35 0077 4010 3652 5580 0
SWIFT/BIC: GRKBCH2270A BC-Nr.774

Spenden können von den Steuern abgezogen werden. Nach den kantonalen Vorgaben sind wir ein gemeinnütziger Verein und so im Verzeichnis des Kantons Graubünden eingetragen.

Kontakt

Anschrift

Verein InfoPoint «die Bergeller-i bargaiot»
Gassa Ciäsa Granda 6
7605 Stampa

Kontakt